Tantra Massage

Die perfekte Symbiose aus Erotik & Sinnlichkeit

Begeben Sie sich in neue Sphären der Sinnlichkeit mit einem Callboy für sinnliche Tantra Massagen

Wo kommt die tantrische Philosophie ursprünglich her und was sind die Hintergründe? Welche Arten von Tantra Yoga gibt es und wie unterscheiden sie sich? Wir geben Ihnen im Folgenden einen kurzen und umfassenden Überblick.

Und das Beste: Alle Callboys bieten eine Zufriedenheitsgarantie an!

So finden Sie Ihren sympathischen Callboy in nur 3 Schritten:

  1. Suchen Sie sich zuerst den Begleiter Ihrer Wahl aus.
  2. Senden Sie ihm eine unverbindliche und kostenfreie Buchungsanfrage über seine Profilseite zu. Bei dieser Anfrage geben Sie auch Ihre gewünschte Kontaktmöglichkeit an.
  3. Unmittelbar im Anschluss können Sie alle weiteren Details direkt, persönlich und diskret mit Ihrem Callboy abstimmen.

Unsere Callboys für sinnliche Tantra Massagen

freundliches Männermodell aus Ulm in hellem T-Shirt

Callboy Emanuel (28)

Ulm

Callboy Denis (32)

München

Callboy Noah (27)

München

Callboy Elias G. (31)

Hannover

Callboy Lando Ryder (28)

Nürnberg

Callboy Charlie (27)

Köln

Callboy John Hart (31)

Düsseldorf

Callboy Nico (39)

München

Callboy Antonio (26)

Friedrichshafen

Callboy Stephen (BDSM) (46)

München

Callboy Leon (34)

Berlin

Callboy Tim (26)

Zurich

Callboy Arthur (32)

Berlin

Callboy Luca (28)

Berlin

Callboy Jason (26)

Darmstadt

Callboy Alessandro (30)

Saarbrücken

Callboy Elias D. (26)

München

Callboy Matthias (34)

Leipzig

Callboy Aaron (30)

Stuttgart

Was ist Tantra?

Für viele Menschen findet der Begriff Tantra oder Tantra Massage ausschließlich als Bezeichnung für eine Sexualpraktik Verwendung. Anders als beim Kamasutra geht Tantra jedoch weit über die sexuelle Gefühlsebene hinaus. 

Tantra ist weit mehr als nur eine trendige Sexpraktik.

Ähnlich wie die vielschichtige Lehre der Liebe oder den verschiedenen Arten des Glaubens kann Tantra nicht in eine allgemeingültige Definition gefasst werden. Die indische Lehre des Tantras strebt die Verbindung von Körper, Geist und Seele an und beinhaltet körperliche, philosophische und religiöse Elemente gleichermaßen. Welche Aspekte des Tantras Sie für sich erkunden möchten liegt ganz bei Ihnen.

Erotische Massagen sind bekannte Tantra Rituale

Zu den populärsten (und einfachsten) Tantra Ritualen gehören sinnliche und erotische Massagen. Der indische Ursprungsgedanke dahinter ist, dass man den Körper in sieben verschiedene Energieströme, sogenannte „Chakren“ einteilt. Diese Energieströme werden bei den sinnlichen Tantra Massagen stimuliert und „zum Fließen“ gebracht. Die Trennung zwischen Körper und Geist sowie zwischen Herz und Lust wird aufgehoben. Die Wahrnehmung „als Ganzes“ wird durch diesen Energiefluss gefördert. Das Ziel ist, die sexuelle Energie so lange zu steigern, bis der Zustand der Ekstase erreicht ist.

 

Was kann ich als Frau bei einer Tantra Massage erleben?

Bei einer sinnlichen Tantra Massage für Frauen wird die körperliche Lust der Frau in den Mittelpunkt gerückt. Die Massage der erogenen Zonen des ganzen Körpers harmonisiert den persönlichen Hormonhaushalt und stärkt das sexuelle Selbstwertgefühl. Original Tantramassagen gehen weit über die allgemeinen Vorstellungen von Liebe, Intimität und Sexualität hinaus. Die individuellen Bedürfnisse der Frau können ebenfalls mit einbezogen werden. Jede Tantra Massage offeriert damit die Chance auf ein unvergessliches und besonderes Erlebnis jenseits von alltäglichen Belastungen. Freuen Sie sich auf Genuss pur.

Bei der Tantramassage für Frauen wird jedes Körperteil berührt und „verehrt“.

Angefangen von den Füßen, den Händen, dem Gesicht, den Ohren über den Bauch bis hin zu den Geschlechtsteilen. Die Erweiterung des Empfindungshorizonts wird durch sinnliche Berührungen stimuliert; alle Sinne der Frau werden angeregt. Einige Damen berichten bei wiederholten Anwendungen sogar von einer heilsamen, nachhaltigen Wirkung.

Was Frauen an Tantra Massagen lieben:

  • Stärkung des sexuellen Selbstvertrauens und des inneren Gleichgewichts
  • Sensibilisierung der Empfindung von Haut und erogenen Zonen
  • Unterstützung in Heilungsprozessen (z.B. nach Operationen, nach Geburtsschmerzen oder bei Menstruationsbeschwerden)

Eine Tantramassage ist eine wunderbare Auszeit – Lassen Sie sich überraschen zu welchen großartigen Empfindungen Ihr wundervoller Körper fähig ist.

Rücken einer Frau die von einem Mann massiert wird

Welche Tantra Massagen für Damen gibt es?

Vielerorts werden eine Reihe unterschiedlicher Tantra Massagen angeboten. Sinnliche Massagen für die Dame, für den Mann oder auch Tantra Massagen für Paare. Die bei den Damen sicherlich am häufigsten gewählte Tantra Massagen ist die sogenannte „Yoni-Massage“. In Kombination mit der Yoni-Massage wird ab und an auch die Anal-Massage angeboten; seltener wird sie als alleinige Massage gebucht oder von den Damen ausgewählt.

Yoni-Massage für Damen

„Yoni“ ist die altindische Bezeichnung für Vagina oder Vulva und bedeutet auch Quelle, oder Ursprung. Diese Tantra-Massage konzentriert sich auf die Verwöhnung des weiblichen Geschlechtsorgans. Abwechselnd klopfende und kreisende Bewegungen sorgen für die Stimulation der Lustpunkte der Vagina und lassen die Massage zu einem lustvollen Feuerwerk der sinnlichen Empfindung werden.

Anal-Massage für Damen

Auch die Massage des inneren und äußeren Bereichs des weiblichen Anus kann bei der Frau in die Tantramassage miteinbezogen werden. Diese insbesondere bei den Damen oftmals vernachlässigte erogene Körperöffnung kann – sofern man sich darauf einlassen möchte - neue Dimensionen der Lust eröffnen. Ob die Analmassage Bestandteil der Yoni Massage sein soll gilt es im Vorfeld mit dem Tantra Masseur oder der Tantra Masseurin abzusprechen.

 

Wo werden Tantra Massagen für Frauen angeboten?

Unsere Callboys bieten Tantra Massagen in vielen verschiedenen Städten an. Darüberhinaus kommen unsere Callboys für Tantra Massagen auch gerne in Ihre Stadt oder auch zu Ihnen nach Hause.

Tantra Massage Berlin

In der Hauptstadt gibt es sicherlich das vielfältigste Angebot an Tantra Massagen in Deutschland. Von professionellen Tantra Instituten über hervorragende Massagestudios sowie eine Menge selbstständiger Angebote von Tantra-Masseurinnen und Masseuren - das Angebot ist schier überwältigend. Hier finden Sie alles zu Tantra Massagen in Berlin.

Tantra Massage Köln

In Köln gibt es eine Reihe von professionellen Tantra Studios und stylischen Massagesalons, die sich auf den Bereich von Tantra Massagen spezialisiert haben. Auch einige private Tantra Anbieter haben sich in Köln einen sehr guten Namen machen können. Hier finden Sie alles zu Tantra Massagen in Köln.

Tantra Massage Hamburg

Das Tantra Angebot in Hamburg ist groß, neben zahlreichen Studios bieten sich unzählige Damen als professionelle Tantra Masseurinnen an. Die Qualität sollte man allerdings im Auge behalten, nicht alles ist in Hamburg eine Tantra Massage was als solches verkauft wird. Erkunden Sie sich daher unbedingt nach einer entsprechenden Ausbildung. Hier finden Sie alles zu Tantra Massagen in Hamburg.

Buddha Skulptur im Lotus

Tantra Yoga & Tantra Massagen – Hintergründe, Herkunft & Philosophie

Tantra Ursprung

Tantra findet seinen Ursprung bereits im 2. Jahrhundert. Vollumfänglich liegen die Lehren der Liebeskunst aus Indien jedoch erst um 750 n. Chr. vor. Aus dem altindischen übersetzt bedeutet Tantra so viel wie "Gewebe" oder "Gefüge". Gemeint wird damit die Verknüpfung von spirituellen und weltlichen Aspekten. Die Sexualität spielt im Tantra eine wichtige Rolle, da mit der Verknüpfung auch die Zusammenführung des männlichen und weiblichen Prinzips gemeint ist. Die tantrische Sexualität dient auch als Mittel zur Selbstwahrnehmung und Selbsterkenntnis.

Die tantrische Philosophie „Alles ist eins“

Die Idee des Tantra sucht seine Ausführung und Erfahrung im Irdischen. Bestandteile dessen sind die Pflege von gegenwärtigen Werten wie Lebensfreude, Liebe sowie die sinnliche Lust. Nach tantrischer Leitung sollen die Erfahrungen bewusst durchdrungen werden. Das heißt sie sollen nicht in einem urteilsvollen Bewusstsein verweilen, was beispielsweise zwischen „rein“ und „unrein“ oder „hoch“ und „niedrig“ unterscheidet. Ein befreites Bewusstsein ohne Unterscheidungen ist das Ziel des Tantras.

Feinstofflicher Körper und Kundalini-Kraft

Die tantrische Vorstellung geht über den feinstofflichen Körper hinaus. Der Körper wird dabei als Abbild des gesamten Universums und "Tempel der Seele" verstanden. Den Zugang zu den ursprünglichen Geheimnissen der Existenz erlangt derjenige, welcher seinen Körper sowie die in ihm ablaufenden energetischen Vorgänge lenken und kontrollieren kann. Die Urkraft im menschlichen Körper sitzt im Becken und wird als „Kundalini-Kraft“ bezeichnet. Die Erschließung dieser Kundalini-Kraft ist das Ziel des Tantras.

Shiva-Shakti-Philosophie

Die Polarität des Universums wird mit der Shiva-Shakti-Philosophie beschrieben. Unter dieser Philosophie wird die Fusion der Kundalini-Kraft mit dem Höchsten, Absoluten verstanden. „Shakti“, das weibliche Symbol für Energie gilt als aktiv und „Shiva“, das männliche Symbol für Bewusstsein gilt als passiv. Diese Fusion symbolisiert im weißen Tantra die Verschmelzung von weiblichen und männlichen Energien.

Die drei Arten des Tantra Yoga

Moderne Formen des Tantra lassen sich grob in drei Arten einteilen: In das „weiße Tantra“, das „rote Tantra“ und das „schwarze Tantra“.

  1. Weißes Tantra (energetisches Ritualtantra)

    Das weiße Tantra besteht vorrangig aus Meditationen sowie dem Kundalini Yoga. Rituale, Feuerzeremonien und Pilgerreisen sind ebenfalls dem weißen Tantra zugehörig. Kundalini Yoga sowie im allgemeinen weißes Tantra, dient der Reinigung des Unterbewusstseins, um wieder offen für den Fluss der Energie zu sein. Kundalini Yoga wird zusammen mit einem Partner praktiziert. Dabei sollen energetische Blockaden aufgelöst und alte Gedankenmuster überwunden werden.

  2. Rotes Tantra (sexuelles Ritualtantra)

    Beim roten Tantra wird die sexuelle Vereinigung der Partner als ein energetischer Akt bezeichnet, der den Geist erhöht. Die Praktiken des roten Tantra werden zur Fusion der Energien sehr sinnlich angewendet.

  3. Schwarzes Tantra

    Beim schwarzen Tantra können Energien gelenkt werden, um andere Menschen und deren Gedanken zu manipulieren und/oder egoistische Ziele zu verfolgen. Die Praktiken des schwarzen Tantra werden daher oft mit „böser“ schwarzer Magie verglichen. 

Fazit

Es gibt unzählige Ausprägungen von Tantra, wie zum Beispiel das rituelle Tantra, das Neotantra oder eben auch die verschiedenen Körpertherapien, wie zum Beispiel die Tantra Massage. Letztlich geht es im Tantra darum, dass jeder Mensch für sich selbst das Richtige sucht, erforscht und schlussendlich findet. Sei es in Seminaren, Kursen oder eben in den Massagen im Sinne der kommerziellen Tantramassage (kTM).

Haben Sie viel Freude bei Ihren tantrischen Entdeckungen. Sei es bei spannenden Erfahrungen im energetischen, weißen Ritualtantra oder bei sinnlichen Höhepunkten im Rahmen des sexuellen, roten Tantra.

Sie sind interessiert an einer Tantra Massage der besonderen Art von einem charmanten und attraktiven männlichen Masseur? Unter folgendem Link finden Sie selbstständige Herren aus unserer Kartei, die professionelle Tantra Massagen anbieten:

Wo finde ich das passende Hotel für Romantik & Wellness?

Wir empfehlen einen Anbieter, der sich auf das Hotelangebot mit Wohlfühl-Ambiente spezialisiert hat. Sie finden dort z.B. viele Angebote mit einem Whirlpool auf dem Zimmer sowie exklusive Wellnesspakete. Damit Ihr Callboy Erlebnis zu einem ganz Besonderen wird.

Sie freuen sich über Unterstützung beim Erreichen neuer, ungeahnter Höhepunkte?

Dann möchten wir Ihnen hiermit einen Top Anbieter für Erotikartikel empfehlen. Im Sortiment befinden sich viele tolle Sextoy-Angebote zur Steigerung der Extase für Sie und Ihn. Darüber hinaus werden auch erfrischende Helferlein zum gemeinsamen Liebesspiel für Paare angeboten.

Entdecken Sie eine Vielzahl innovativer Sexspielzeuge, Dessous und vieler prickelnder Zusatzartikel. Zudem werden stets einige Produkte verschenkt, wie z.B. Minivibratoren. Vergessen Sie also nicht, diese ebenfalls in Ihren Warenkorb zu legen.

Auch besondere Lieferaktionen, wie z.B. kostenfreie Lieferung ab einem geringen Mindestbestellwert, ist meistens geboten. Und damit es nicht jeder mitbekommt erfolgt die Lieferung stets in diskreter Verpackung.

Lieben Sie sich, haben Sie Freude und genießen Sie.

Sie haben weitere Fragen zur Buchung eines Callboys? Wir helfen sehr gerne weiter.

Sind noch Fragen zur Callboy Buchung unbeantwortet geblieben? Im FAQ-Bereich steht auch keine passende Antwort bereit? Kein Problem. Schreiben Sie uns Ihr Anliegen einfach, unkompliziert und diskret über unser Kontaktformular. Wir kümmern uns sehr gerne um Ihre Anfrage und geben Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung.